NANOFILTRATION IN ORGANISCHEN LÖSUNGSMITTELN

Herausragende Membranleistung

Die PuraMem® Membranen sind marktführerd bei der Nanofiltration in organischen Lösungsmitteln (OSN). Sie sind aus dem P84®-Polyimid hergestellt. Mit ihrer herausragenden Stabilität in nicht-wässrigen Lösungsmitteln können Anwender einen zusätzlichen Produktwert in einer Vielzahl von Anwendungen in der chemischen Prozessindustrie erzielen. Die Vorteile der OSN sind u.a. reduzierter Produkteinsatz, geringerer Energieverbrauch und höherer Ertrag durch schonende Separierungen bei Raumtemperatur.

Evonik bietet OSN-Membranen mit Leistungsmerkmalen, die optimal auf die Anforderungen der chemischen Prozessindustrie für Abtrennungs-, Reinigungs-, Rückgewinnungs- oder Konzentrationsaufgaben ausgerichtet sind.

PuraMem®

PuraMem® ist die Membranserie, die in unpolaren Kohlenwasserstoff-Lösungsmitteln stabil ist. PuraMem® weist im Vergleich zu ähnlichen kommerziell erhältlichen Membranen eine überlegene Rückhalte- und Durchsatzperformance auf.

Details

PuraMem

Formate

Flache Membranbögen (Sheets) und spiralgewickelte Module

Molecular Weight Cut Off (MWCO)

280 bis 600 Da

Empfohlene Maximaltemperatur

50°C

Empfohlener maximaler Betriebsdruck

von 20 bis 60 bar (290 bis 870 psi)

Einsetzbar in

Toluol, Heptan, Hexan, Methylethylketon, Methyl-Isobutylketon, Ethylacetat und andere

Nicht empfohlen bei Anwesenheit von:

die meisten polaren und aprotisch-polaren Lösungsmittel, chlorierte Lösungsmittel, starke Amine

MWCO

• PM Selective
• PM Performance
• PM Flux