Nachhaltige Gaswirtschaft

Mit Membranen die Energiewende vorantreiben

Evonik ist ein weltweit führender Anbieter von Membrantechnologien für die Gasindustrie. Mit seinen innovativen Gastrenn- und ionenleitenden Membranen ermöglicht das Spezialchemieunternehmen den Übergang von der heutigen konventionellen Energieversorgung zu einer nachhaltigen Gaswirtschaft von morgen.

Evonik ist ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialchemie. Der Konzern ist in über 100 Ländern aktiv und erwirtschaftete 2021 einen Umsatz von 15 Mrd. € und einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,38 Mrd. €. Dabei geht Evonik weit über die Chemie hinaus, um den Kunden innovative, wertbringende und nachhaltige Lösungen zu schaffen. Rund 33.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein gemeinsamer Antrieb: Wir wollen das Leben besser machen, Tag für Tag. 

Membranen für alle Märkte der Gasstrennung

Als weltweiter Technologieführer treibt Evonik die Chemie der Hochleistungspolymere zu hochselektiven SEPURAN®-, PURAMEM®- und DURAION®-Membranen für alle Märkte der Gastrennung voran. SEPURAN®-Membranen ermöglichen es, Gase wie Methan (CH4), Stickstoff (N2) oder Wasserstoff (H2) aus Gasgemischen zu trennen. PURAMEM®-Membranen trennen langkettige Kohlenwasserstoffe aus Erdgas oder Stickstoffgemischen. Mit DURAION® ermöglicht Evonik die kostengünstige, elektrolytische Herstellung von grünem Wasserstoff. Die Vorteile der innovativen Membrantechnologie von Evonik liegen in einer präziseren Trennung und einer höheren Produktivität. Sie benötigt vergleichsweise wenig Energie und kommt ohne Hilfsstoffe und Chemikalien aus. Es fallen keine Abfälle oder Abwässer an, die sonst behandelt oder entsorgt werden müssten.

Dank des langjährigen Know-hows des Konzerns in der Polymerchemie und der Rückwärtsintegration stellt Evonik die Membraneigenschaften bereits im Entwicklungsstadium des Basismaterials - dem Hochleistungspolymer - so ein, dass besonders selektive, leistungsfähige und robuste Membranen entstehen, die auch extremen Drücken und Temperaturen unter schwierigen Bedingungen standhalten.

Nachhaltige Gaswirtschaft

In Anlehnung an die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen ist Nachhaltigkeit der wichtigste Wachstumstreiber und der Eckpfeiler unseres Produktportfolios, unserer Investitionen und unseres Innovationsmanagements und damit ein integraler Bestandteil der Strategie von Evonik. Mit den innovativen Gastrennverfahren SEPURAN®, PURAMEM® sowie den fortschrittlichen ionenleitenden DURAION® Membrantechnologien ermöglicht das Spezialchemieunternehmen den Übergang von der heutigen konventionellen Energieversorgung zu einer nachhaltigen Gaswirtschaft von morgen.

Effiziente Gastrennung mittels Membranen

Evonik bringt die Chemie von Hochleistungspolymeren zu hocheffizienten SEPURAN® Membranen für die Gastrennung.